Specials
News Alle News anzeigen...

Ordner verschlüsseln mit Kennwort

Ordner verschlüsseln mit Passwort Ordner können auf jedem Betriebssystem zur Speicherung von Daten verwendet werden. Doch gerade in Unternehmen soll nicht jeder Mitarbeiter auf jeden beliebigen Ordner Zugriffsrechte haben. Secustar bietet mit der Software ShareCrypt das ideale Werkzeug für die Handhabung mit sensiblen Ordnern. Die Software ermöglicht den Administratoren die Ordner jederzeit und in unbegrenzter Menge zu organisieren. So kann man als Unternehmer zum Beispiel der Personalabteilung Zugang zu Ordner gewähren, die für den Rest der Belegschaft ein Tabu sein sollen. Die Software ShareCrypt von Securstar zum Ordner verschlüsseln mit Kennwort ist diesbezüglich perfekt geeignet, da sie einerseits sehr flexibel ist, trotzdem jedoch übersichtlich gestaltet wurde. Sollte es notwendig sein, können Passwörter von Administratoren rasch geändert oder vergeben werden, und das Anlegen oder Umverteilen von neuen Bereichen kann auf unkomplizierte Weise erfolgen. Wenn Administratoren Backups erstellen, haben diese deswegen keinen automatischen Zugriff auf die sensiblen Daten. Firmen können die Software ShareCrypt ihren speziellen Bedürfnissen anpassen und je nach Betriebsgröße oder Bedarf können jederzeit neue Administratoren hinzugefügt werden, da das System in sich nicht starr ist.
 
Man kann ShareCrypt zum Ordner verschlüsseln mit Kennwort mit UNIX, Samba oder mit CIFS/SMB Server Systeme und dergleichen verwenden. Am Markt gibt es viele Dienstleister im Back-up-Bereich oder im Cloud-Umfeld, die jedoch keine Sicherheit beim Ordner verschlüsseln mit Kennwort gewährleisten. Diese Dienstleister haben oft Zugriffsrechte auf die verschlüsselten Ordner, da sie die Verschlüsselungspasswörter oder Codes inne haben. Die ShareCrypt Software hat ein spezielles Verfahren zum Ordner verschlüsseln mit Kennwort entwickelt, wo selbst die Provider das Kennwort für die abgelegten verschlüsselten Ordner nicht entschlüsseln können. Um ShareCrypt verwenden zu können, muss über Peer-to-Peer die neue Person bzw. der neue Mitarbeiter bekanntgegeben werden. Dann wird ein sogenannter Key vergeben, der dem neuen Benutzer das Zugriffsrecht für die vorgesehenen Ordner und Festplatten ermöglicht. Das Programm ShareCrypt kann auch von Privatpersonen verwendet werden und die Dateien werden noch zusätzlich auf Festplatten mit AES 265 Bit gesichert und somit auch verschlüsselt.

DriveCrypt

DriveCrypt

✔ Verschlüsselt Container sowie Partitionen und externe Datenträger
✔ Versteckt Daten in fake Laufwerken oder Musik
✔ 1344 Bit Militärstarke Verschlüsselung

nur 39,95 €

» Mehr Informationen

DriveCrypt Plus Pack

DriveCrypt Plus Pack
✔ Gesamte Festplatten Verschlüsselung (verschlüsselt bis 100% der Festplatte samt Betriebssystem)
✔ Täuschung: Ein Notpasswort startet ein falsches präpariertes Betrisbsystem
✔ Starke 256 Bit -AES- Verschlüsselung

nur 125,00 €

» Mehr Informationen

DriveCrypt Plus Pack Enterprise

DriveCrypt Plus Pack Enterprise

✔ Gesamte Festplatten Verschlüsselung (verschlüsselt bis 100% der Festplatte samt Betriebssystem)
✔ Web-basierte Managementkonsole welche zentral alle User und Maschinen verwaltet
✔ Kann Clients auch über das Internet verwalten

Ab nur 94,95 €

» Mehr Informationen