Weltneuheit: PhoneCrypt VoiCe - Handyverschlüsselung über den Sprachkanal

Weltneuheit: PhoneCrypt VoiCe - Sichere Handyverschlüsselung für jedermann

Neueste Generation im Bereich geschützter Sprachkommunikation – plattformunabhängige sichere Lösung für Mobiltelefone und VoIP


München, 11. Februar 2015
– Die Meldungen um Spitzel- und Abhöraffären in den Me­dien nehmen kein Ende. Es wird immer deutlicher, wie leicht Geschäfts- und Privatpersonen Über­wachungsaktionen zum Opfer fallen können. Um sich vor dem Ein­griff in die Pri­vat­sphäre zu schützen, bedurfte es bislang aufwändi­ger Ver­schlüs­se­lungs­lösun­gen. Der IT-Se­curity-Spe­zia­list SecurStar bietet seinen Kunden ab sofort die neueste Gene­ration der Tele­fonverschlüsse­lung:­ Pho­­neCrypt VoiCe. Das Gerät kann einfach und ohne zusätz­liche Hard- oder Software an alle handelsüblichen Mobiltelefone angeschlossen wer­den und ga­rantiert geschützte Sprachkommunikation für jeden Handybesitzer. Der Clou: Als bislang einzige Lösung am Markt eignet sich PhoneCrypt VoiCe zudem auch für die Verschlüsselung von Skype.

Die neue Lösung Pho­­ne­Crypt VoiCe stellt die nächste Stufe im Bereich der Ver­schlüs­sel­ungs­maßnahmen dar. Die Hardware gewährleistet sichere Sprach­­­kom­munikation in al­len existierenden Mobilfunknetzen und ist auf jedem Handy lauffähig. SecurStar adressiert damit sowohl Pri­vat­per­sonen als auch Unternehmen mit ent­sprechen­dem Sicherheits­bedarf, wie z.B. Re­gie­rungs­stellen, Banken, Finanzdienstleister, Rechtsan­wälte und Journalisten.

Handyverschlüsselung leicht gemacht

Das Prinzip funktioniert wie folgt: Die SecurStar-Hardware wird einfach per Bluetooth mit dem Handy verbunden. Die nachfolgende Kommunikation wird dann über das angeschlossene Gerät verschlüsselt. Dies geschieht nicht über den Datenkanal wie bei der bekannten Softwarelösung PhoneCrypt, sondern über den Sprachkanal. Der Vorteil: Dieser ist äußerst stabil, liefert eine sehr gute Sprachqualität und garantiert uneingeschränkte Funktionalität auf der ganzen Welt. Weitere Hard- oder Software ist nicht erforderlich. Um eine sichere Kom­muni­kation zu gewährleisten, müssen beide Gesprächspartner über die Lösung verfügen. PhoneCrypt VoiCe verschlüsselt das Gespräch, indem die Stimme für ungebetene Zuhörer derart un­kennt­lich verfremdet wird, dass die erzeugten Geräusche nicht durch Dritte oder Computer interpretiert und ausgewertet werden können.

Sicherheit für VoIP

PhoneCrypt VoiCe ist auch zur Verschlüsselung von VoIP-Sys­temen geeignet.
So kann man das Gerät zum Beispiel auch am Laptop oder Telefon mittels Bluetooth verbinden und es zur Verschlüsselung von VoIp-Gesprächen nutzen. Somit kann die Lösung zum Beispiel sogar ansonsten unsichere Skype Gespräche, effektiv sichern.

Jederzeit und an jedem Ort sicher kommunizieren

Mittels bewährten Verschlüsselungsalgorithmen wie Diffie-Hellman sowie ein speziell von SecurStar entwickeltes Verfahren, welches die biometrischen Stimmmuster der Gesprächsteilnehmer berücksichtigt, bietet PhoneCrypt VoiCe Si­cher­­­heit auf höchstem Level und macht das Hacken der Lösung unmöglich. Es bestehen außer­dem keine Backdoors: Damit ist es für einen Angreifer sowie Behörden wie z.B. Polizei und Geheimdienste unmöglich, die ausge­tausch­ten Informationen von außen auszuspionieren oder zu manipulieren.

Bei PhoneCrypt VoiCe handelt es sich nicht um ein Telekommunikations-Gerät, son­dern um eine Audio-Verar­beitungslösung. Sie ist somit unabhängig von gesetzlichen Vorschriften, die Kommu­nikationsverschlüsselung für Geräte verbieten könnten. Die Hard­ware kann auf Grund der variablen Synthesetechnologie die regulären Kommunika­tions­netze nutzen, da die Datengröße auch nach der Verschlüsse­lung gleich gehalten wird. Die Lösung ist hersteller- und geräteunabhängig auf jedem Handy und VoIP-System anwendbar.

 

PhoneCrypt VoiCe

 

PhoneCrypt VoiCe - Device

 

Zurück